Das Haut Tagebuch Gratis

€0inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ich spreche ja gerne von Hautzuständen und nicht Hauttypen, da sich unsere Haut durch viele innere und äußere Faktoren beeinflussen (negativ wie postiv) lässt.

Dazu gehören die bekannten Trigger wie Alkohol, Schlaf, Hormone aber auch Medikamente, Stress, Ernährung (Kuhmilch, Weizen, Zucker) ausreichend oder zu wenig Wasser, deine Stimmung usw.

Und um hier einmal einen Überblick zu bekommen und bei Irritationen der Haut eventuell einen roten Pfaden zu erkennen, empfehle ich gerne "Tagebuch führen", aber speziell für die Haut.

Ich habe Euch hier eine perfekte Vorlage hinterlegt, die Ihr gut nutzen könnt. Am Anfang vielleicht ein bisschen mehr Aufwand, aber diese Zeit zahlt sich am Ende aus und Du lernst Deine Haut wirklich gut kennen. Und weißt irgendwann, was Deine Haut ganz bestimmt triggert und was Du eventuell verändern musst.

Mindestens einen Haut Zyklus lang (28 bis 30 Tage) solltest Du Haut Tagebuch führen, gerne auch länger. Viel Spaß und Erfolg dabei.

Und bei sich daraus resultierenden Fragen gibt es ja bereits jetzt schon die Instagram Skincare Sprechstunde und demnächst auch Coaching sowie das Wellbeing Membership mit einem monatlichen Q & A Zoom.

 

WICHTIG: Du erhältst am Ende des Kassenvorgangs die Möglichkeit das Booklet herunterzuladen UND einen Download Link per Email zugesendet.

Das könnte Dir auch gefallen